Was ist Karma?

der Denker
Jeder Mensch hat von dem Begriff „Karma“ eine völlig andere Vorstellung. Für die einen bedeutet es so etwas wie Schicksal und und ist daher unbeeinflussbar. Für andere ist es schlichtweg ein Buchtitel … Die wörtliche Übersetzung des Wortes Karma aus dem Tibetischen bedeutet nichts mehr und nichts weniger als „jede Bewegung des Geistes“. Jeder Gedanke, jedes Wort und jede Handlung gestalten laut den buddhistischen Lehren unsere Realität. Wenn wir die Karmischen Prinzipien kennen- und verstehen lernen, können wir die unliebsamen Ereignisse in unserem Leben stoppen und die wünschenswerten schaffen. Kaum zu glauben, aber es gibt präzise Anleitungen wie Du z.B. mit Deinem Geschäft erfolgreich werden kannst oder wie Du eine erfüllende Beziehung führen kannst.

Die Verbreitung der 2500 Jahre alten Lehren von Buddha in einer zeitgemäßen, verständlichen Form sind der Sinn und Zweck des „Karmischen Managements“.

Wenn Du über Termine und Neuheiten informiert werden möchtest, registriere Dich bitte hier! Du bekommst dann regelmäßig die Karma-News per Mail zugeschickt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s