Study Groups konnten helfen!

Familie Nejad

Bei jedem Zusammentreffen der Study Groups werden freiwillige Spenden gesammelt. Kürzlich konnte ein ansehnlicher Betrag einer iranischen Flüchtlingsfamilie in St. Pölten zur Verfügung gestellt werden. Die Familie ist bereits vor 15 Jahren aus dem Iran geflüchtet. Aufgrund einiger misslichen Umstände haben sich Mietrückstände angehäuft, die Delogierung drohte. Die überreichten Spenden sichern nun den Verbleib der fünfköpfigen Familie in ihrer Wohnung, was natürlich Anlaß zu großer Freude war. Die Großeltern des Familienvaters – die dieser zuletzt vor 15 Jahren gesehen hatte – waren kürzlich in Österreich zu Besuch und haben bei dieser Gelegenheit auch ihre Enkelkinder kennengelernt.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s